Schlackenberg wieder geöffnet: Termine für Besichtigungen im September/Oktober 2020

Im Rahmen der sanften touristischen Nutzung des Schlackenberges ist derzeit die Nutzung für Begehungen der Deponie und Führungen mit kulturellem und geschichtlichem Hintergrund möglich. Hierzu bietet die Regierung der Oberpfalz der interessierten Öffentlichkeit folgende feste Termine an. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

 

Termine Besichtigung

An folgenden Tagen wird die Deponie Schlackenberg im Zeitraum von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr ausschließlich über das Drehkreuz im Eingangsbereich (Erzhausstraße 12, 92237 Sulzbach-Rosenberg) zugänglich sein. Von dort aus besteht die Möglichkeit, das Deponiegelände entlang des "Lehrpfades Schlackenberg" auf eigene Faust zu erkunden. Auf einem gut gekennzeichneten Weg findet man vielfältige Informationen zu Fauna und Flora sowie zur Sanierung des Schlackenberges. Ein weiterer Themenbereich beschäftigt sich mit der Geschichte der Maxhütte und der Eisen- und Stahlerzeugung in Sulzbach-Rosenberg.

Eine Voranmeldung für diese "festen Termine" ist nicht erforderlich.

Kurzfristige Terminänderungen - z. B. auf Grund erforderlicher (Bau-)Arbeiten an Einrichtungen der Deponie - bleiben vorbehalten. Wir empfehlen daher, sich kurzfristig über unsere Homepage zu informieren, ob das Gelände an dem jeweiligen Tag auch zugänglich ist. Darüber hinaus ist unabhängig von den u. g. Terminen jederzeit auch die Besichtigung der Deponie Schlackenberg durch angemeldete Gruppen möglich, denen wir dann auch eine Führung anbieten. Dies gilt auch für Personen, denen der Zugang zur Deponie über das Drehkreuz nicht möglich ist. Wir empfehlen allen Besuchern, feste und geschlossene Schuhe zu tragen.

Beachten Sie: Auf dem gesamten Gelände besteht Rauchverbot.

Termine September

Termine Oktober