Landkreis Tirschenreuth
© Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Landkreis Tirschenreuth

Spüren Sie es selbst: Der Oberpfälzer Wald im Osten Bayerns, an der Grenze zu Tschechien mit den Städten Tirschenreuth, Schwandorf, Weiden i.d. OPf. und Neustadt a.d. Waldnaab ist etwas Besonderes. Ein kleines, feines Feriengebiet mit einem riesigen Aktiv- und Freizeitangebot, aber auch authentischer Kultur & Kulinarik - perfekt zum Spaß haben, Glücklich sein und Drauflos-Genießen!

Urig, spannend, vielfältig und abseits vom Massentourismus punktet der Oberpfälzer Wald ganz klar als Aktivregion - eben echt familiengeeignet. Hier finden Sie alles im Überfluss: eine wunderschöne Mittelgebirgslandschaft, glitzernde Flüsse, Seen und Teiche, das ausgedehnte Naturparkland, sagenhafte geologische Schätze und natürlich den Wald - urtümlich und ein wenig geheimnisvoll. Sie haben 1001 Möglichkeiten für einen erlebnisreichen und aktiven Urlaub, an dem kein Tag wie der andere und jeder ein pures Vergnügen ist!

Landkreis Tirschenreuth
© Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Wenn Radeln, Wandern, Angeln, Wassersport, Bootswandern oder Reiten zu Ihren Lieblingsbeschäftigungen gehören, sind Sie hier richtig. Auch dann, wenn Sie gerne eine Gegend erkunden, die etwas Anderes zu bieten hat als Großstadtdschungel und künstliche Erlebniswelten. Sondern das Echte und Unverfälschte, das Sie im Herzen behalten.

Ganz klar etwas fürs Herz ist auch der Goldsteig, einer der schönsten Wanderwege Deutschlands. Die Sehnsuchtsroute zieht Wanderer magisch an. Sie verbindet den Oberpfälzer mit dem Bayerischen Wald und ist als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert, ebenso wie die Alternativroute Nurtschweg entlang der Grenze zu Tschechien. Wenn Sie lieber beim Radeln den Wind in den Haaren spüren, kommen Sie an den Flussradwegen nicht vorbei. Und an den einzigartigen Bahntrassen-Radwegen wie dem Bockl-Radweg schon gar nicht!

Auch große und kleine „Wasserfrösche“ finden jede Menge Freizeit- und Sportmöglichkeiten, vor allem im Oberpfälzer Seenland. Die Kombination von Wald und Wasser ist übrigens eine der Hauptattraktionen des Oberpfälzer Waldes, die es nur ganz selten gibt. Wasserski, Segeln, Rudern, Kanufahren, Schwimmen und tolle Naturbeobachtungen am Ufer - ein spritziges Vergnügen! Viel Spaß haben Sie ganz sicher beim Bauernhofurlaub, auf den Campingplätzen oder bei Ferien auf dem Reiterhof. Auch im
Winter ist eine Menge los – von schneesicheren Langlaufzentren über mehrere Skilifte bis zum total „entschleunigten“ Schneeschuhwandern. Und das alles in einer echten Traumlandschaft. Erleben Sie ein Stück vom Glück!

Landkreis Tirschenreuth
© Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Der Oberpfälzer Wald ist eine touristische Arbeitsgemeinschaft der Landkreise Schwandorf, Neustadt a.d. Waldnaab und Tirschenreuth sowie der Stadt Weiden i.d.OPf.