Förderschule; Informationen über schulvorbereitende Einrichtungen

Schulvorbereitende Einrichtungen zielen darauf ab, Kinder schon im Vorschulalter ihrem sonderpädagogischen Förderbedarf entsprechend zu fördern und sie gezielt auf den Schulbesuch und ein erfolgreiches schulisches Lernen vorzubereiten, sofern sie die notwendige Förderung nicht in anderen, außerschulischen Einrichtungen (z.B. Kindergärten) erhalten.

Beschreibung

Schulvorbereitende Einrichtungen (SVE) sind organisatorisch den Förderschulen angegliedert. Zuständig ist jeweils die SVE an einer Förderschule, die den entsprechenden Förderschwerpunkt anbietet. Im Anschluss an die SVE kann das Kind an der Grundschule oder einer entsprechenden Fördereinrichtung eingeschult werden.

Für Sie zuständig

  • Regierung der Oberpfalz - Sachgebiet 41 - Förderschulen

    Ansprechpartner
    Bergmann, Christina - stellvertretende Sachgebietsleiterin
    Telefon +49 (0)941 5680-1512
    Fax +49 (0)941 5680-91512
    E-Mail

    Bernowsky, Ralf
    Telefon +49 (0)941 5680-1595
    Fax +49 (0)941 5680-91595
    E-Mail

    Frohn, Dagmar
    Telefon +49 (0)941 5680-1513
    Fax +49 (0)941 5680-91513
    E-Mail

    Hausanschrift
    Emmeramsplatz 8
    93047 Regensburg
    Postanschrift
    93039 Regensburg
    Telefon +49 (0)941 5680-0
    Fax +49 (0)941 5680-1199

Stand: 19.11.2020
Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (siehe BayernPortal)