Sachgebiet 35 - Wohnungswesen

Das Sachgebiet 35 ist Förderstelle für alle Programme der Wohnraumförderung des Landes. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Kommunen, Wohnungsbaugesellschaften und private Investoren und fördern den Neu- und Umbau sowie den Ersterwerb von Mietwohnungen.

Ebenso zählt das Förderprogramm zur Modernisierung von Mietwohnungen und Pflegeplätzen in stationären Altenpflegeeinrichtungen zum Aufgabengebiet. Das Sachgebiet betreut die Modellvorhaben des Landes im Rahmen des experimentellen Wohnungsbaus, unterstützt durch Beihilfen die Anpassung von bestehendem Mietwohnraum für behinderte Menschen und fördert den Neu- und Umbau von stationären Wohnplätzen für Menschen mit Behinderung im Rahmen des Landesbehindertenplans (soweit nicht SG 13).

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zuständig für die Abwicklung der Kommunalinvestitionsprogramme KIP I und KIP-S des Bundes zur Modernisierung von Schulen, Kindergärten und Rathäusern.


Weiterführende Informationen

Sonderprogramm Schwimmbadförderung

Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) in der Oberpfalz

Kommunalinvestitionsprogramm Schulen (KIP-S) in der Oberpfalz