Apostille und Legalisation; Beantragung der Erteilung für Urkunden von Landesbehörden oder Kommunen

Zur Beantragung einer Apostille oder Beglaubigung für ein Legalisationsverfahren ist der unter „Formulare“ verfügbare Antrag zu verwenden. In Ausnahmefällen können Sie sich auch formlos mit einem kurzen Brief an die zuständige Regierung wenden. Bitte beachten Sie vor der Beantragung die wichtigen Hinweise.

Achtung! Öffnungzeiten Apostille

Montag und Donnerstag
8:30 bis 12 Uhr
13.30 bis 15 Uhr

Freitag
8:30 bis 11:30

Dienstag und Mittwoch geschlossen!

Die Echtheit von öffentlichen Urkunden, die im Ausland verwendet werden sollen und von Landesbehörden oder Kommunen ausgestellt worden sind, kann durch Legalisation oder Erteilung einer Apostille bescheinigt werden.

Stand: 20.08.2021
Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration (siehe BayernPortal)