Sachgebiet 61 - Ernährung, Bildung und Diversifizierung in der Land- und Hauswirtschaft

Bildung in der Land- und Hauswirtschaft

Das Sachgebiet 61 koordiniert, steuert und überwacht die Vorgaben und Zielsetzungen des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Bereich der Aus- und Fortbildung in der Oberpfalz:

  • Wir sind zuständige Stelle für die Fortbildung zum Meister bzw. zur Meisterin in der Landwirtschaft und Hauswirtschaft in der Oberpfalz. Damit verbunden ist die Organisation der Vorbereitungslehrgänge, die Zulassung zur Meisterprüfung und die Durchführung der Prüfung.
  • Für ganz Bayern erteilen wir in den Berufen der Landwirtschaft und Hauswirtschaft die sog. Stammrollenauskünfte in rentenversicherungsrelevanten Angelegenheiten.
  • Wir unterstützen den Bildungsauftrag in der Land- und Hauswirtschaft u.a. mit Fortbildungsveranstaltungen für Prüfungsausschussmitglieder und Lehrkräften an agrarwirtschaftlichen Berufsschulen und Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung.
  • Wir haben die Schulaufsicht über die Landwirtschaftsschulen und koordinieren den Lehrkräfteeinsatz in der Oberpfalz.
  • Wir koordinieren die Angebote im Bildungsprogramm Landwirt (BiLa).

Ernährungsbildung, Gemeinschaftsverpflegung, Hauswirtschaft und Diversifizierung

Das Sachgebiet 61 koordiniert diese Arbeitsschwerpunkte an den sieben Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in der Oberpfalz:

  • Wir unterstützen bei der Umsetzung der bayerischen Leitlinien für Gemeinschaftsverpflegung.
  • Wir organisieren überregionale Veranstaltungen in der Gemeinschaftsverpflegung und Diversifizierung.

Ansprechpartner