Private Grund- und Mittelschulen, berufliche Schulen und Förderschulen; Anzeige von weiterem pädagogischen und sonstigem schulischen Personal

Die persönliche Eignung und die Zuverlässigkeit des weiteren pädagogischen und sonstigen schulischen Personals an privaten Grund- und Mittelschulen, beruflichen Schulen und Förderschulen bedarf der schulaufsichtlichen Überprüfung.

Beschreibung

An privaten Grund- und Mittelschulen, beruflichen Schulen und Förderschulen ist in der Regel neben Lehrkräften auch weiteres pädagogisches und sonstiges schulisches Personal beschäftigt, das ebenfalls direkten Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern hat. Die persönliche Eignung und Zuverlässigkeit dieser Personen wird zum Schutz der Schülerinnen und Schüler schulaufsichtlich überprüft.

Für Sie zuständig

  • Regierung der Oberpfalz - Sachgebiet 42.2 - Berufliche Schulen II -Gesundheit, Sozialwesen, Hauswirtschaft-

    Ansprechpartner
    Bauer, Eduard
    Statistikmitarbeiter

    Donnerstagvormittag


    Telefon +49 (0)941 5680-1517
    Fax +49 (0)941 5680-91517
    E-Mail

    Fronek, Heidrun

    Donnerstag, Freitag


    Telefon +49 (0)941 5680-1550
    Fax +49 (0)941 5680-91550
    E-Mail

    Kleierl, Bernhard - Sachgebietsleiter
    Telefon +49 (0)941 5680-1514
    Fax +49 (0)941 5680-91514
    E-Mail

    Maier, Michael
    Mitarbeiter Statistik ASV

    Donnerstagvormittag


    Telefon +49 (0)941 5680-1615
    Fax +49 (0)941 5680-91615
    E-Mail

    Ramgraber, Marion
    Ansprechpartnerin für Inklusion an beruflichen Schulen

    Mittwoch


    Telefon +49 (0)941 5680-1517
    Fax +49 (0)941 5680-91517
    E-Mail

    Rauscher, Petra

    Montag, Mittwoch, Donnerstag


    Telefon +49 (0)941 5680-1577
    Fax +49 (0)941 5680-91577
    E-Mail

    Stautner, Gisela - stellvertretende Sachgebietsleiterin
    Telefon +49 (0)941 5680-1515
    Fax +49 (0)941 5680-91515
    E-Mail

    Zeis, Antje

    Donnerstag, Freitag


    Telefon +49 (0)941 5680-1549
    Fax +49 (0)941 5680-91549
    E-Mail

    Hausanschrift
    Emmeramsplatz 8
    93047 Regensburg
    Postanschrift
    93039 Regensburg
    Telefon +49 (0)941 5680-0
    Fax +49 (0)941 5680-1199

Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitungsdauer ist abhängig von der Qualität und der Anzahl der Meldelisten, die bei der jeweils zuständigen Regierung eingehen.

Fristen

Die Unterlagen sind bis zum 1. Oktober jedes Schuljahres vorzulegen.

Erforderliche Unterlagen

  • ggf. erweiterte Führungszeugnisse (im Original oder in beglaubigter Kopie)

Formulare

Kosten

keine

Stand: 09.12.2019
Redaktionell verantwortlich: Regierung von Schwaben (siehe BayernPortal)