Startseite / Umwelt, Natur, Verbraucherschutz / Naturschutzgebiete
Kurzinfo

Landkreis Neumarkt i.d.OPf.
Wolfsberg bei Dietfurt

Größe: 135 ha
NSG-Nr.: 300.59

Foto: Naturschutzgebiet Wolfsberg bei Dietfurt

Der Wolfsberg weist auf Grund seiner Standortvielfalt eine außerordentlich hohe Zahl an Pflanzengesellschaften, insbesondere der Mager- und Trockenstandorte auf, die z.T. sehr selten sind.

Bis in die Rißeiszeit lief die Donau westlich des Wolfsberges und bildete das heutige Dietfurter Becken aus. Östlich des Wolfsberges floss die Weiße Laaber und mündete südlich Mühlbach in die damalige Donau. Der Wolfsberg ist größtenteils Eigentum der Stadt Dietfurt. 

Bitte verlassen Sie keinesfalls die markierten Wege und halten Sie Ihren Hund an der Leine!

Ansprechpartner

zurück

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]