Startseite / Soziales, Integration /Integration in der Oberpfalz
Integrationspreis 2011

Verleihung des Integrationspreises durch Frau Regierungspräsidentin Brigitta Brunner am 06. Oktober 2011


Den ersten Preis - unter 21 Bewerbern - erhielt die Clermont-Ferrand-Mittelschule Regensburg für ihre erfolgreichen Musikprojekte, in denen Kinder aus 25 Nationen neben dem Spaß am gemeinsamen Musizieren auch das soziale Miteinander lernen.

Weitere Preise gingen an den Bürgertreff Süd-Ost in Regensburg, der sich als Anlaufstelle für Frauen, Kinder und Jugendliche einen Namen gemacht hat, an den Rugby-Club Regensburg 2000, der über den Mannschaftssport 15 Nationen eine sportliche Heimat bietet und an die Grundschule Hohes Kreuz in Regensburg, die die Herausforderung von über 80% Schüler und Schülerinnen mit Migrationshintergrund vorbildlich meistert.

Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von der Percussion-Gruppe Samba Batucada der Clermont-Ferrand-Mittelschule.

Foto: Die Preisträger aus Regensburg mit Frau Regierungspräsidentin Brigitta Brunner
1. Preisträger 2011: Clermont-Ferrand-Mittelschule für ihre Musikprojekte
Foto: MZ
 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]