Startseite / Schule und Bildung / Ganztagsschulen /
Offene Ganztagsschulen

Einrichtung von offenen Ganztagsschulen

Bayern treibt den Ausbau der ganztägigen Betreuungsangebote für Schüler konsequent voran. Das Interesse der Eltern an der Förderung und Betreuung der Kinder über den Unterrichtsvormittag hinaus ist groß.

In der Oberpfalz gibt es zurzeit offene Ganztagsschulen in Zusammenarbeit mit über 60 Haupt- oder Förderschulen.

Dabei werden neben der Mittagsverpflegung und der Hausaufgabenbetreuung auch schulische Fördermaßnahmen, wie z. B. Deutschunterricht für Kinder nicht deutscher Muttersprache einen breiten Raum einnehmen. Häufig werden in Zusammenarbeit mit Musikschulen und Sportvereinen musische und sportliche Aktivitäten angeboten. Die Angebote werden als schulische Veranstaltung von der Schule in Kooperation mit Kommunen oder freien Trägern in enger Kooperation mit der jeweiligen Schulleitung organisiert. Für Eltern fallen keine Beiträge außer den Kosten für die Mittagsverpflegung an.

Weitere Informationen zur offenen Ganztagsschule finden Sie beim
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Handreichung

Starterkit für die offene Ganztagsschule an Grundschulen des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Downloadangebot 

Stand: Juli 2016

Ansprechpartner

schulfachliche Ansprechpartnerin

Verwaltungsvollzug

OGTS 1-4 mit Förderschulen
OGTS 5-10 mit Förderschulen
 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]