Startseite / Landesplanung /
Rauminformationssystem (RIS) und Raumordnungskataster (ROK)

Digitale Karten zur Landesplanung

Beschreibung

Die höheren Landesplanungsbehörden bei den Bezirksregierungen sind gemäß Art. 31 Bayer. Landesplanungsgesetz (BayLplG) verpflichtet fortlaufend die raumbedeutsamen Tatbestände und Entwicklungen zu erfassen, zu verwerten und zu überwachen.

Gemäß Art. 30 BayLplG besteht eine Mitteilungs- und Auskunftspflicht gegenüber den höheren Landesplanungsbehörden bei den Regierungen in Bayern. Das bei den Regierungen zu führende Raumordnungskataster (Grundmaßstab 1:25.000) wird auf der Basis von vorgelegten Unterlagen (Planungen) ständig aktualisiert.

Das Raumordnungskataster liegt auf EDV-Basis vor und ist derzeit im Bayerischen Behördennetz (www.bybn.de) als ein behördeninternes Rauminformationssystem (RIS View / RISBY) für einen breiten Nutzerkreis einsehbar.

ROK-Auszüge (auf Papier oder digital) können von Planungsstellen, Architekturbüros und Behörden, die ein berechtigtes Interesse an den Informationen des RIS haben, bestellt werden (Nutzungsvereinbarung).

Aus datenschutz- bzw. urheberrechtlichen Gründen wäre die Datenabgabe für fast alle Themenbereiche vorher mit den zuständigen Fachstellen (z. B. Naturschutz, Wasserwirtschaft usw.) abzuklären.

Alle ROK-Inhalte sind ohne Gewähr. Aktuelle Informationen der verschiedenen Fachressorts sind nur über die digitalen Fachinformationssysteme (FIS) zu erhalten.

Weitere Informationen

 

Zugriffsmöglichkeiten auf das RIS/ROK

uneingeschränkter Zugriff

eingeschränkter Zugriff:
(nur für Teilnehmer am Bayer. Behördennetz und mit Registrierung)

 

Signaturen-Kataloge und Beispielkarten zum RIS/ROK

Ansprechpartner

nach oben

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]