Startseite / Bauen /
Wohnungsbauförderung

Die Regierung der Oberpfalz gewährt im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus staatliche Zuwendungen für das Schaffen von Wohnraum auf Grundlage des Wohnraumförderungsgesetzes (WoFG).

Zuwendungen
Siedlungs- und Wohnungsbau in Bayern

Bild: Wohnen in Bayern

In den Zuständigkeitsbereich der Regierung fallen:

  • Wohnungsbauförderung: Neubau und Umbau von Mietwohnungen
  • Wohnungsbauförderung: Modernisierung von Mietwohnungen und Pflegeplätzen in stationären Altenpflegeeinrichtungen
  • Landesbehindertenplan
  • Beihilfedarlehen zur Anpassung von Mietwohnraum für schwerkranke und schwerbehinderte Menschen
  • Investitionspakt 2008 (EnModIn) und 2009 - Betreuung der laufenden Maßnahmen
  • Aufsicht und Widerspruchsverfahren Wohngeld
  • Bitte beachten:
    Die Förderung von Eigenheimen wird von den Kreisverwaltungs-
    behörden abgewickelt.

Nähere Informationen siehe unter Wohnen in Bayern.

Ansprechpartner

Wohnungsbauförderung Neubau und Umbau - private Investoren (EOF, AOF)

Wohnungsbauförderung Neubau und Umbau - kommunale Investoren (KommWFP)

Wohnungsbauförderung Modernisierung Mietwohnungen und Pflegeplätze (BayMod, Anpassungsmaßnahmen)

Staatliche Investitionsförderung von Heimen für Menschen mit Behinderung

Kommunales Investitionsförderprogramm (KIP)

Haushalt/Mittelverteilung

nach oben

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]