Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 002: 04.01.2017 
Die Sternsinger bei der Regierung der Oberpfalz

Regierungsvizepräsident Walter Jonas empfing die Heiligen drei Könige der Dompfarreiengemeinschaft St. Emmeram / St. Ulrich

Regensburg. Die Sternsinger der Dompfarreiengemeinschaft St. Emmeram / St. Ulrich besuchten die Regierung der Oberpfalz und wünschten ein gutes neues Jahr 2017. Regierungsvizepräsident Walter Jonas bedankte sich für die Segenswünsche und lobte das Engagement der Sternsinger: "Ihr setzt euch in euren Ferien für Menschen ein, denen es nicht so gut geht. Das ist sehr lobenswert. Mit dem Geld, das ihr in diesen Tagen sammelt, kann vielen Menschen auf der ganzen Welt geholfen werden."

„Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!“ heißt das Leitwort der 59. Aktion Dreikönigssingen, das aktuelle Beispielland ist Kenia. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den gesammelten Spenden mehr als 1.500 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden.

Foto

Bildunterschrift: Regierungsvizepräsident Walter Jonas mit den Sternsingern.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]