Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 115: 14.07.2016 
Ausstattung des neuen Stadtarchivs in Amberg

Amberg. Aufgrund der Ermächtigung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat die Regierung der Oberpfalz der Stadt Amberg aus Mitteln des Kulturfonds Bayern 2016 für die Ausstattung des neuen Stadtarchivs in Amberg (im Kurfürstlichen Wagenhaus) einen Zuschuss in Höhe von bis zu

106.300 Euro

im Wege der Anteilsfinanzierung bewilligt.

Die Stadt Amberg saniert derzeit das Kurfürstliche Wagenhaus umfassend und baut es in ein zeitgemäßes Stadtarchiv mit teilöffentlicher Nutzung um. Für die bauliche Sanierung des Gebäudes erhält die Stadt Mittel aus der Städtebauförderung.

Gegenstand des Kulturfonds-Projekts ist die archivspezifische Ausstattung für das neue Stadtarchiv mit Mobiliar und Technik für die Lagerung des Archivguts (Magazinbereich), den allgemeinen Verwaltungsbereich und den Öffentlichkeitsbereich (Lesesaal, Archivpädagogik).

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]