Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 004: 07.01.2016 
Zuschuss für die Neuerrichtung einer Tourist-Information in Bad Kötzting

Regierung der Oberpfalz bewilligte 216.364 Euro

Landkreis Cham. Für die Neuerrichtung der Tourist-Information mit Kur- und Gästeservice in Bad Kötzting bewilligte die Regierung der Oberpfalz im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie als Projektförderung einen Zuschuss in Höhe von bis zu 216.364 Euro. Die Mittel stammen aus der bayerischen Tourismusförderung und der europäischen Regionalförderung (EFRE).

Die Tourist-Information der Stadt Bad Kötzting, die derzeit in der Herrenstraße 10 untergebracht ist, wird in das neu entstehende „Prophylaxe-Zentrum“ umziehen und vollkommen neu eingerichtet. Für die Umsetzung des Konzepts „Prophylaxe-Center als Koordinationszentrum im Vorsorgekurort Bad Kötzting“ ist die Verbindung der Tourist-Info mit einem umfassenden Kur- und Gästeservice als Anlaufstelle für Touristen und (Kur-)Gäste von entscheidender Bedeutung und daher der Umzug unabdingbar.

Innen- wie Außenbereich der neuen Tourist-Information sind attraktiv und einladend geplant, barrierefreie Zugangsmöglichkeiten und die unmittelbare Nähe zum Kurpark und dem Präventionszentrum erfüllen die Ansprüche an eine moderne und zeitgemäße Informationsstelle. Zudem wird in den weiteren Räumen des Kur- und Gästeservice eine umfassende und in dieser Form neuartige Umsorgung, Betreuung, Untersuchung und Information der Gäste ermöglicht, mit dem sich die Stadt Bad Kötzting im Rahmen ihrer Konzepte „PräventionsRegion Bad Kötzting“, „Bad Kötztinger Lebensstilprogramm“ und des „Individuellen Gesundheitsmanagements“ auf den Gesundheitstourismus fokussiert.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Vertreter: Dr. Robert Feicht (Telefon: 0941 5680-1375)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]