Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 175: 19.11.2015 
Krippen- und Kindergartenkinder schmücken den Weihnachtsbaum der Regierung der Oberpfalz

Am Mittwoch, den 25. November 2015, ab 13.30 Uhr kommen ca. 14 -16 Kinder mit ihren Erzieherinnen aus 6 verschiedenen Paritätischen Kindertageseinrichtungen aus dem Stadtgebiet Regensburg an die Regierung der Oberpfalz und schmücken gemeinsam mit Herrn Regierungspräsident Axel Bartelt den Weihnachtsbaum, der alljährlich die Eingangspforte der Regierung ziert.

Mit dieser Geste des Christbaumschmückens möchte die Regierung der Oberpfalz auf die wichtige und wertvolle Arbeit der Kinderkrippen und Kindergärten aufmerksam machen, sowie die gute Zusammenarbeit mit den Kindertageseinrichtungen dokumentieren.

Die altstadtnahe Kindertageseinrichtung Stadtmäuse in der Luitpoldstraße ist eine der ältesten und traditionsreichen Kinderkrippen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

Die anderen Eirichtungen verteilen sich über das ganze Stadtgebiet. In Königswiesen finden wir das Kinderhaus Königsmäuse, im Westen die Burgmäuse; und die an das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder angegliederte Kinderkrippe Johannesstube. Die BMW Strolche und die SieKids–Stromstrolche runden - als betriebliche Kindertagesstätten für Kinder von 0 – 6 Jahren - das Angebot ab.

Insgesamt werden in Regensburg 289 Kinder von 0 bis 6 Jahren in sechs verschiedenen Paritätischen Kindertageseinrichtungen betreut.

Die Kinder haben den Christbaumschmuck selbst gebastelt und werden im Anschluss an das Baumschmücken von Seiten der Fachberaterinnen für Kindertageseinrichtungen der Regierung der Oberpfalz mit ihren Erzieherinnen zum gemütlichen Beisammensein bei Tee und Weihnachtsplätzchen in den Kleinen Sitzungssaal eingeladen.

Zu diesem Termin sind auch sie herzlichst eingeladen, um davon zu berichten, oder ein Foto von den Kindern beim tatkräftigen Schmücken des Baumes zu machen.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]