Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 289: 02.07.2014 
Schwerlasttransport, Mähdrescher und co:

Regierung der Oberpfalz künftig für ganz Bayern zuständig

Ab 01.07.2014 übernimmt die Regierung der Oberpfalz sukzessive Ausnahmegenehmigungsverfahren nach § 70 StVZO für ganz Bayern.

Diese sind erforderlich, wenn Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen unterwegs sind, die die technischen Normen der StVZO nicht einhalten, insbesondere weil sie zu schwer, zu lang oder zu breit sind.

In Deutschland werden jährlich ca. 500.000 Großraum- und Schwertransporte (GST) durchgeführt. Ohne sie läuft in der Wirtschaft nichts. Teile für größere Bauwerke, Windkraftanlagen oder auch nur schwere Bagger oder Kranfahrzeuge, sie alle müssen über die Straßen bewegt werden. Die Fahrzeuge, die dazu benötigt werden, sprengen oft wirklich alle Dimensionen: Längen von bis zu 65 m oder Gewichte bis zu 400 Tonnen können dabei schon mal erreicht werden. Aber auch Landwirte benötigen für Ihre Erntemaschinen, vor allem Mähdrescher, diese Ausnahmegenehmigungen.

Statt wie bisher rund 4.000 werden künftig 16.000 Anträge zentral von der Regierung der Oberpfalz bearbeitet. Zu den Kunden gehören dann nicht nur Oberpfälzer Firmen, sondern Firmen aus ganz Bayern. Der Startschuss fiel am 01.07.2014 mit der Übernahme der Zuständigkeit für den Regierungsbezirk Mittelfranken. Bereits am 23.06.2014 übernahm die Regierung der Oberpfalz ca. 4 m³ Akten, um einen möglichst reibungslosen Übergang gewährleisten zu können. Das Bild zeigt von l.n.r. einen Vertreter der Regierung von Mittelfranken, Herrn Schmid, Hr. Dr. Rebler und Herrn Wenninger von der Regierung der Oberpfalz beim Abladen der Aktenordner aus Mittelfranken.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Vertreter: Dr. Robert Feicht (Telefon: 0941 5680-1375)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]