Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 032: 06.02.2014 
Städtebauförderung in der Oberpfalz

Jahresbilanz 2013

220 Bewilligungsbescheide an 71 Städte und Gemeinden und ca. 19,55 Millionen Euro Fördermitteln: Auch im Jahr 2013 konnte die Städtebauförderung für die Oberpfalz wichtige Projekte anstoßen. Die staatlichen Finanzhilfen im Bereich der Stadterneuerung haben einen sehr hohen Multiplikator Effekt, sie lösen in der Regel das 8-fache an bauwirksamen Investitionen aus. Damit ist die Städtebauförderung mit einem geschätzten Gesamtinvestitionsvolumen von 160 Millionen Euro auch ein wichtiger Motor insbesondere für die Bauwirtschaft in unserem Regierungsbezirk.

Mit der Städtebauförderung unterstützen der Freistaat Bayern, der Bund, die EU und die Regierung der Oberpfalz als Bewilligungsstelle die Städte und Gemeinden bei vielfältigen städtebaulichen Aufgaben. Neben den übergreifenden Themen Demographie, Strukturwandel, Klimaschutz und Energieeffizienz setzen die verschiedenen Programme unterschiedliche Akzente

  • Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Integration in der Sozialen Stadt,
  • Strukturwandel und Konversion im Stadtumbau,
  • Innenentwicklung, Einzelhandel im Programm Aktive Zentren,
  • Denkmalschutz und kulturelles Erbe,
  • Interkommunale Zusammenarbeit im Programm Kleinere Städte und Gemeinden.

Den Schwerpunkt aller Programme bilden Investitionen im ländlichen Raum – in der Oberpfalz waren es 2013 fast 90 % der bewilligten Mittel.

Die Ortskerne werden am härtesten vom Strukturwandel und der demographischen Entwicklung getroffen. Brachflächen, unübersehbare Leerstände mitten im Zentrum und der zunehmende Verlust der zentralen Versorgungsfunktion sind die wichtigsten Handlungsfelder für die Städtebauförderung. Wir helfen den Gemeinden ihre Ortskerne zu stabilisieren und mit attraktiven Angeboten der Daseinsvorsorge neue Qualität ins Zentrum zu bringen. Wir empfehlen mehr Kooperation und setzen auf eine Bündelung der Kräfte. Bei der Bauleitplanung muss die Innenentwicklung eindeutig Vorrang haben.

Für eine nachhaltig positive Entwicklung im ländlichen Raum brauchen die Gemeinden sicher eine leistungsfähige Infrastruktur, aber auch originale, qualitätsvolle Bausubstanz in vitalen Ortskernen. Diese Substanz kann Identität bilden und Emotionen wecken, auch daran arbeiten wir mit der Städtebauförderung.

Ein besonders interessantes Modellvorhaben wird derzeit in Blaibach im Landkreis Cham von der Städtebauförderung unterstützt:

Großflächige Leerstände und ein fast vollständiger Funktionsverlust im Ortskern sind die zentralen Herausforderungen für die Sanierung in Blaibach. Seit 1999 arbeitet die Gemeinde an dieser Problemstellung, jetzt werden erste Erfolge sichtbar. Neben dem gerade fertiggestellten Bürgerhaus entsteht auf einer Brachfläche mitten im Ortszentrum ein neues Konzerthaus.

Das Projekt ist im Zusammenhang mit dem bayerischen Modellvorhaben der Städtebauförderung „OrtschafftMitte“ entstanden und soll insbesondere für die Ortsmitte von Blaibach völlig neue Perspektiven eröffnen. Durch einige glückliche Umstände ist eine sehr kreative Zusammenarbeit mit der bereits in der Region etablierten Kulturwald GmbH entstanden, die den Betrieb des Konzerthauses übernehmen und damit neues Leben in die Dorfmitte bringen wird. Mit einer ungewohnten Interpretation regionaler Bauelemente wird versucht über Architektur die besondere Qualität des Ortes fortzuschreiben. Baukultur kann gerade im ländlichen Raum ein wichtiger Entwicklungsimpuls werden.

In den letzten 4 Jahren konnte die Regierung der Oberpfalz 1,33 Mio. Euro Finanzhilfen aus der Städtebauförderung für Investitionen im Ortskern von Blaibach zur Verfügung stellen.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]