Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 257: 24.09.2013 
Bayerischer Arbeitsschutztag 2013

am Donnerstag, 26. September 2013 im Refektorium der Regierung der Oberpfalz in Regensburg, Ägidienplatz 2
Motto: "Sicher arbeiten - gesund bleiben"

Logo Aufbruch Bayern

Folgender Programmablauf ist vorgesehen:

10:30 - 10.45
Begrüßung

Regierungsvizepräsident Johann Peißl

10:45 - 11:00
Grußworte

Präsident Dr. Andreas Zapf

11:00 - 11:30
Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie 2013 - 2018

Ministerialdirigentin Dipl. Ing.(Univ.) Sabine Nießen

11:30 - 12:00
Muskel-Skelett-Erkrankungen

Dr. Georg Marquart

12:00 - 12:30
Psychische Belastungen

Dr. Peter Stadler

12:30 - 14:00
Mittagspause

14:00 - 14:15
Impulsreferat
"Ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagementsystem (GABEGS)"

Dr. Joachim Beitner

14:15 - 15:30
Podiumsdiskussion "Betriebliches Gesundheitsmanagement"

Sabine Nießen, Dr. Georg Marquart, Dr. Peter Stadler, Dr. Joachim Beitner,
Gerhard Potuschek, Ivor Parvanov
Die Podiumsdiskussion wird vom Chefredakteur des Regionalfernsehsenders TVA - Fernsehen für Ostbayern, Herrn Martin Gottschalk moderiert

Referenten / Redner

Johann Peißl
Regierungsvizepräsident der Regierung der Oberpfalz

Dr. Andreas Zapf
Präsident des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Dipl. Ing. (Univ.) Sabine Nießen
Ministerialdirigentin Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen
Abteilung II - Arbeitsschutz und Produktsicherheit

Dr. Georg Marquart
Betriebsarzt BMW AG, Werk Regensburg

Dr. Peter Stadler
Arbeitspsychologe der Bayerischen Gewerbeaufsicht
Landesinstitut für Arbeitsschutz und Produktsicherheit; umweltbezogener Gesundheitsschutz

Dr. Joachim Beitner
Gewerbearzt der Bayerischen Gewerbeaufsicht
Gewerbeaufsichtsamt bei der Regierung der Oberpfalz

Gerhard Potuschek
Landesgeschäftsführer BARMER GEK Bayern

Ivor Parvanov
Geschäftsführer der Abteilung Sozial- und Gesellschaftspolitik
vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.

Moderator: Martin Gottschalk
TVA Ostbayern Fernsehprogrammgesellschaft mbH & Co. Studiobetriebs-KG

Medienvertreter sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.

Zum Thema:
Frau Staatsministerin Christine Haderthauer hat die Schirmherrschaft über die Veranstaltung übernommen.

Arbeitsschutz ist nicht nur seit jeher ein wichtiges Thema, sondern gewinnt angesichts des demografischen Wandels zunehmend an Bedeutung.

Bei dem Thema Gesundheitsschutz geht es nicht nur um die Interessen der Arbeitnehmer. Ein Unternehmen, das erfolgreich sein will, braucht fitte, gut ausgebildete, gesunde und motivierte Mitarbeiter. Die Gesunderhaltung der Beschäftigten ist also nicht nur gesetzliche Verpflichtung, sondern zudem ein entscheidender Faktor für die Attraktivität eines Unternehmens zur langfristigen Bindung von Fachkräften.

Es ist daher ein Anliegen, dass die Bayerische Gewerbeaufsicht die Unternehmen bei diesen Themen unterstützt und mit dem Bayerischen Arbeitsschutztag ein entsprechendes Forum bietet.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]