Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 399: 02.01.2013 
Bayerisches Städtebauförderungsprogramm Markt Wiesau

Neugestaltung des Kirchplatzes

Mit einer 1. Rate von 80.000,00 Euro unterstützt die Regierung der Oberpfalz aus dem Bereich Städtebauförderung die Neugestaltung des Kirchplatzes in Wiesau. Die Gelder stammen aus dem Bayerischen Städtebauförderungsprogramm.

Bei einer Gesamtbausumme von ca. 1,1 Mio € wird dieses Projekt mit voraussichtlich insgesamt 0,62 Mio € Finanzhilfen bezuschusst.

Nach den bisher bereits geförderten Abschnitten in der Markt-, Haupt- und Schulstraße bildet die Sanierung des Kirchplatzes einen zentralen Baustein zur Realisierung des Gesamtkonzeptes. Um die Aufenthaltsqualität zu erhöhen und die Bedeutung des historischen Ortskerns zu stärken sollen die Nebenflächen mit gehfreundlichen Natursteinplatten in gemischten Formaten belegt werden.

Mit Beteiligung von Anliegern und Bürgern wurde eine wirtschaftliche Lösung erarbeitet die einen wichtigen Aspekt zur Identifikationsfähigkeit mit dem Ort Wiesau leistet. Wichtiger Beitrag zu dieser Verbesserung ist auch der akzentuierte Einsatz von Ausstattungsgegenständen wie Beleuchtung-, Brunnen und Grünstrukturen.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]