Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 104: 05.04.2012 
Landesplanerische Beurteilung für Windkraftanlagen Weiden - Matzlesrieth liegt vor

Die landesplanerische Beurteilung zum Antrag auf Genehmigung eines Windparks mit insgesamt 9 Windkraftanlagen in Weiden i.d.OPf. - östlich des Ortsteils Matzlesrieth - liegt jetzt vor. Wie die Regierung der Oberpfalz der Stadt Weiden i.d.OPf. und den am Verfahren beteiligten Behörden und Verbänden mitgeteilt hat, ist das Ergebnis des Raumordnungsverfahrens (ROV) vor allen Dingen aus luftrechtlichen und naturschutzrechtlichen Gründen für den Antragsteller negativ ausgegangen. Grund für das vereinfachte Raumordnungsverfahren ist die Absicht der Fa. Windpark Weiden GmbH & Co.KG im südöstlichen Randbereich des Stadtgebietes 92637 Weiden, östlich des Ortsteiles Matzlesrieth, einen Windpark mit neun Windenergieanlagen vom Typ Nordex N100 mit 140 m Nabenhöhe (190 m Gesamthöhe) zu errichten. Das Raumordnungsverfahren war am 29.07.2011 eingeleitet worden und kam jetzt zum Abschluss.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]