Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 402: 20.12.2011 
Personalrat der Regierung der Oberpfalz spendet

Bereits zum wiederholten Male konnte der Personalrat der Regierung der Oberpfalz den Reinerlös seines Herbstfestes an soziale Initiativen in der Oberpfalz überreichen.

War es im letzten Jahr für eine geglückte Integration ausländischer Schüler an der Parsberger Schule, so wurde dieses Jahr die seit 1977 bestehende Initiative "Kontakt e.V.", die in verschiedenen Orten Ostbayerns, vornehmlich aber in Regensburg ihre wertvolle soziale Arbeit anbietet, unterstützt. Deren Arbeit umfasst ein breites Spektrum sozialer Beratungs- und Betreuungsunterstützung, wie Täter-Opfer-Ausgleich, Antiaggressions-Training, Motivation und Mut, Soziales Management u.v.a..

Im Beisein von Regierungsvizepräsident Johann Peißl konnte Personalratsvorsitzender Michael Scheuerer an den Vorsitzenden des Vereins, Rainer Schmidt, 450 Euro überreichen.


Foto

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Vertreter: Dr. Robert Feicht (Telefon: 0941 5680-1375)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]