Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 382: 06.12.2011 
Städtebauförderungszuschuss für die Stadt Neunburg vorm Wald

Logo

Die Regierung der Oberpfalz hat der Stadt Neunburg vorm Wald im Landkreis Schwandorf im Rahmen des Bund-Länder Städtebauförderungsprogramms „Leben findet Innenstadt – Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ für den 1. Bauabschnitt der Neugestaltung des historischen Burgbereiches mit Bescheid vom 28.11.2011 einen ersten Zuschuss in Höhe von 138.800 Euro bewilligt. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf ca. 550.000 Euro.

Der historische Burgbereich mit der Burg, dem Schloss und der Kirche prägt zum einen die Stadtsilhouette von Neunburg zum anderen finden auf dem Burghof jährlich die bekannten Neunburger Pfalzgrafenfestspiele statt, die viele Besucher anlocken. Neben den öffentlichen und kirchlichen Gebäuden in diesem Bereich erschließt die Straße „im Berg“ auch private Gebäude. Dieser Teil soll nun als erster Bauabschnitt neugestaltet und damit der öffentliche Raum des historischen Zentrums aufgewertet werden.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Vertreter: Dr. Robert Feicht (Telefon: 0941 5680-1375)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]