Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 362: 22.11.2011 
Städtebauförderungszuschuss für die Stadt Wörth a.d.Donau

Mit einer ersten Rate von 162.900,00 Euro unterstützt die Regierung der Oberpfalz aus dem Bereich Städtebauförderung die Neugestaltung des Marktplatzes in der Stadt Wörth a.d.Donau im Landkreis Regensburg. Die Gelder stammen aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm IV „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“.

Bei einer Gesamtbausumme von ca. 722.000,00 Euro wird dieses Projekt mit voraussichtlich insgesamt 336.000,00 Euro Finanzhilfen bezuschusst. Fördergegenstand sind dabei die Randbereiche mit einer deutlichen Verbesserung der Aufenthaltsqualität sowie einem gleichzeitigen barrierefreiem Ausbau.

Die Bewilligungsstelle geht von einer impulsgebenden Wirkung für die angrenzenden Privathäuser und mittel- bis langfristig von einer analogen Neugestaltung der Straubinger Straße aus, sofern entsprechende Haushalts- und Finanzmittel zur Verfügung stehen.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Vertreter: Dr. Robert Feicht (Telefon: 0941 5680-1375)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]