Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 327: 14.10.2011 
Herbsttagung 2011 der Feuerwehrführungskräfte der Oberpfalz

am 21. und 22. Oktober 2011 in der Stadt Weiden i.d.OPf., Feuerwache, Landgerichtsstraße 13

Programm

Freitag, 21.10.2011

Tagungsort:
Lehrsaal in der Feuerwache, Landgerichtsstraße 13, 92637 Weiden i.d.OPf.

9.00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der Tagung:
Regierungspräsidentin Brigitta Brunner

Grußwort:
Oberbürgermeister Kurt Seggewiß

9.15 Uhr

Vorstellung der Feuerwehren der gastgebenden Stadt Weiden i.d.OPf. sowie der Planungen zur integrierten Leitstelle Nordoberpfalz:
Stadtbrandrat Richard Schieder

9.45 Uhr

Totengedenken / Information über personelle Veränderungen:
BFV-Vorsitzender Kreisbrandrat Waldemar Knott

10.00 Uhr

Diverse aktuelle Feuerwehr-Themen
Ministerialrat Horst-Eberhard Dolle, Bayerisches Staatsministerium des Innern

10.30 Uhr

Änderungen der Feuerwehr-Grundausbildung - Sachstand-
Brandamtmann Alexander Schröder, Staatliche Feuerwehrschule Regensburg

11.00 Uhr

Einführung Digitalfunk - Sachstand -

Susanna Bredemeier, Bayerisches Staatsministerium des Innern -Projektgruppe DigiNet-

13.00 Uhr

Sicherheitskonzepte bei Großveranstaltungen
Stefan Scheidmantel, Bayerisches Staatsministerium des Innern

14.30 Uhr

Aufschaltung von Brandmeldeanlagen
Dipl.-Ing. (FH) Peter Schiller, Siemens AG

15.30 Uhr

Bericht des Sachgebietsleiters "Sicherheit und Ordnung" der Regierung der Oberpfalz6

Regierungsdirektor Dr. Peter Donauer

16.00 Uhr

Fachliche Informationen des Fachberaters der Regierung der Oberpfalz
Brandamtmann Alois Ederer

Samstag, 22.10.2011

Fortsetzung der Tagung in der Feuerwache Weiden

8.30 Uhr

Bericht des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberpfalz:
BFV-Vorsitzender Waldemar Knott

10.00 Uhr

Erfahrungsbericht zur Kontingentübung des BFV Oberpfalz im Landkreis Miltenberg im Juni 2011
Kreisbrandmeister Hans Glötzl

10.30 Uhr

Erfahrungsbericht zum Einsatz Busunglück A 93 bei Nabburg am 27.07.2011
Kreisbrandrat Robert Heinfling

11.00 Uhr

geplantes Ende der Tagung.

Ich darf Sie zu der Veranstaltung herzlich einladen.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Vertreter: Dr. Robert Feicht (Telefon: 0941 5680-1375)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]