Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 087: 29.03.2011 
Regierungspräsidentin beschirmt Festspiel "Vom Hussenkrieg"

Über 40 historisch kostümierte Mitwirkende des Festspiels vom Hussenkrieg zogen durch die Stadt Regensburg zum Großen Sitzungssaal der Regierung der Oberpfalz um Regierungspräsidentin Brigitta Brunner die Schirmherrschaft über die diesjährige Festspielsaison anzutragen. 1. Bürgermeister Wolfgang Bayerl von der Stadt Neunburg vorm Wald und der 1. Vorsitzende des Festspielvereins, Theo Männer, trugen die Schirmherrenbitte vor und fanden bei der Regierungspräsidentin Gehör. Frau Brunner lobte aus eigener Anschauung die Dramaturgie und die schauspielerische Umsetzung des Festspiels und empfahl es wärmstens zum Besuch.

Unser Foto zeigt die Festspieldelegation beim Schirmherrenbitten.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Vertreter: Dr. Robert Feicht (Telefon: 0941 5680-1375)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]