Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 077: 21.03.2011 
Patenbitten des Festspielvereins "Vom Hussenkrieg"

am Samstag, den 26. März 2011 um 10.00 Uhr im großen Sitzungssaal der Regierung der Oberpfalz in Regensburg, Emmeramsplatz 8

Der 1. Bürgermeister der Stadt Neunburg vorm Wald, Wolfgang Bayerl und der 1. Vorsitzende des Festspielvereins "Vom Hussenkrieg", Theo Männer, werden Regierungspräsidentin Brigitta Brunner bitten die Schirmherrschaft über das Festspiel 2011 zu übernehmen.

Dazu wird sich eine etwa 30 Personen umfassende Abordnung des Vereins vom Dultplatz in Regensburg (dortige Ankunft 9.30 Uhr) über die Steinerne Brücke und durch die Regensburger Altstadt zur Regierung der Oberpfalz bewegen. Die Mitglieder der Abordnung sind historisch gekleidet und mit ihren Festspielrequisiten ausgestattet und bieten daher sowohl auf dem Weg zur Regierung der Oberpfalz als auch im dortigen Spiegelsaal ein ausgezeichnetes Fotomotiv.

Ich darf Sie ganz herzlich zur Berichterstattung einladen.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Vertreter: Dr. Robert Feicht (Telefon: 0941 5680-1375)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]