Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 140: 22.04.2010 
Hoher Zuschuss für den Markt Neukirchen b.Hl.Blut

Auf Grund der Ermächtigung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie hat die Regierung der Oberpfalz dem Markt Neukirchen b. Hl. Blut im Landkreis Cham aus Mitteln des Ziel 3-Programms zur grenzübergreifenden Zusammenarbeit Freistaat Bayern-Tschechische Republik 2007-2013 für den bayerischen Projektteil des Projekts Förderung touristischer Infrastruktur im Künischen Gebirge ein Zuschuss in Höhe von bis zu

432.243,00 Euro

bewilligt.

Zwischen dem Skilanglaufzentrum Rittsteig, Markt Neukirchen b. Hl. Blut, und dem Loipengebiet der Gemeinde Hamry in der Tschechischen Republik besteht derzeit eine über den Grenzübergang Helmhof/Zadní Chalupy verlaufende grenzüberschreitende Loipe, die wegen ihrer geringen Höhenlage in den vergangenen Jahren aber häufig nicht gespurt werden konnte. Ziel des Projektes ist der Ausbau der touristischen Infrastruktur in dieser Grenzregion zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit auf dem Gebiet des Fremdenverkehrs.

In einer schneesicheren Höhenlage von ca. 950 m soll am Nordhang des Grenzbergs Osser/Ostry ein Loipennetz mit fünf Trassen und einer Gesamtlänge von 9.590 m gebaut werden. Eine Loipe wird an die bayerisch-tschechische Grenze führen.

Ab dem Grenzübergang wird die Gemeinde Hamry diese Loipentrasse bis zum Anschluss-punkt an ihr Loipengebiet verlängern. Die Neubaulänge auf tschechischer Seite beträgt 1.410 m.

Ergänzend sollen für das aus Mitteln der EU-Gemeinschaftsinitiative INTERREG III A Bayern-Tschechien geförderte Loipenspurgerät des Marktes Neukirchen b. Hl. Blut Gummi-ketten angeschafft werden, um die Loipen bodenschonend pflegen zu können.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rd. 627.000,00 Euro.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]