Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 108: 31.03.2010 
Übergabe der Anerkennungsurkunde der Stiftung Lebenshilfe Regensburg

Frau Regierungspräsidentin Brigitta Brunner überreicht am

Mittwoch, den 07.04.2010, 11.00 Uhr
in ihrem Amtszimmer am Emmeramsplatz 8, in Regensburg

an den Vorstand der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. - Ortsvereinigung Regensburg - die Anerkennungsurkunde für die von der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. - Ortsvereinigung Regensburg - am 19. Januar 2010 errichteten Stiftung Lebenshilfe Regensburg.

Zweck der Stiftung ist die Förderung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung im Wirkungsbereich der Lebenshilfe Regensburg.

Die Stiftung ist mit einem Stiftungsvermögen in Höhe von 50.000,00 Euro ausgestattet.

Ich darf Sie dazu herzlich einladen.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Vertreter: Dr. Robert Feicht (Telefon: 0941 5680-1375)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]