Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 038: 02.02.2010 
OHRIS-Zertifikat für Firma Gehmeyr

Die Firma Gehmeyr aus Regensburg erhält von Regierungspräsidentin Brigitta Brunner ein Zertifikat für ein betriebliches Arbeitsschutzmanagementsystem.

Ich darf Sie zu dieser Verleihung

am Donnerstag, den 04.02.2010 um 09.00 Uhr



im Dienstzimmer der Regierungspräsidentin in Regensburg, Emmeramsplatz 8, herzlich einladen.

OHRIS (Occupational-Health-and-Risk-Managementsystem) ist ein betriebliches Managementsystem für systematischen Arbeitsschutz. Mit dem System wird der Arbeitsschutz und die Anlagensicherheit nachhaltig in die Strukturen eines Unternehmens eingebunden. Damit sollen Arbeitsunfälle vermieden und der Gesundheitsschutz der Beschäftigten verbessert werden.

Die Firma Gehmeyr hat die Systemprüfung durch das Gewerbeaufsichtsamt erfolgreich bestanden und ist damit eines von 290 Unternehmen in Bayern, die OHRIS anwenden.

Die Einführung des Arbeitsschutzmanagementsystems wurde durch die bayerische Initiative ?Gesund.Leben.Bayern? mit einem Zuschuss in Höhe von 5.000,00 Euro gefördert.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]