Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 003: 08.01.2010 
Zuschuss für Markt Kallmünz

Mit einer 1. Rate in Höhe von 235.350,00 Euro unterstützt die Regierung der Oberpfalz die Neugestaltung der Bereiche "Am Graben" und "Inselweg" in Kallmünz im Landkreis Regensburg.

Die Gelder stammen aus dem Bayerischen Städtebauförderungsprogramm.

Bei Kosten von ca. 1,1 Mio. Euro beträgt die Gesamthöhe der Zuschüsse voraussichtlich 588.000,00 Euro.

Neben der Neuordnung des ruhenden und des fahrenden Verkehrs, sowie der Verbesserung der Aufenthaltsqualität für die Anwohner und Besucher wird auch noch eine wesentliche Verbesserung des Hochwasserschutzes erreicht. Mit der Einbeziehung und Gestaltung einer Uferlände wird die Erlebbarkeit der Flusslandschaft intensiviert. Mit den bereits fertig gestellten Maßnahmen ?Zengerbrückl? und ?Am Planl? bildet diese Maßnahme den letzten Abschnitt des Maßnahmepakets ?Äußerer Markt?.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Vertreter: Dr. Robert Feicht (Telefon: 0941 5680-1375)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]