Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 557: 11.12.2009 
Zuschuss für Stadt Dietfurt

Gute Nachricht von der Regierung der Oberpfalz! Nachdem der 1. Bauabschnitt der Neugestaltung der Ortsdurchfahrt der Stadt Dietfurt a.d.Altmühl im Landkreis Neumarkt i.d.OPf. bereits im Bayerischen Städtebauförderungsprogramm gefördert wurde, werden die Abschnitte 2 und 3 nunmehr im "Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm V Städtebaulicher Denkmalschutz" bezuschusst. Als eine 1. Rate wurden jetzt 1.011.000,-- Euro Finanzhilfen bewilligt.

Bei einer Gesamtbausumme von ca. 2,24 Mio. Euro wird das Projekt voraussichtlich mit 1,17 Mio. Euro bezuschusst.

Durch die im Bauabschnitt 1 bereits realisierten Baumaßnahmen ist bereits eine deutlich spürbare Verbesserung der Aufenthaltsqualität und der barrierefreien Nutzung erkennbar geworden. Wünsche und Anregungen der Anlieger und Bewohner flossen in die Realisierung der weiteren Abschnitte ein.

Die Regierung der Oberpfalz geht davon aus, dass das harmonische Gesamterscheinungsbild wesentlich dazu beiträgt, die Anziehungskraft der Innenstadt zu stärken damit Leerstände beseitigt und der Wohnwert gesteigert werden kann.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]