Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 426: 30.09.2009 
Bewilligungen aus dem Konjunkturprogramm II für die Gemeinden Willmering, Rimbach, Rettenbach und Chamerau und für die Stadt Rötz

Die Regierung der Oberpfalz hat mit Mitteln aus dem Konjunkturprogramm "KP II";

der Gemeinde Willmering im Landkreis Cham für die energetische Sanierung der Bildungs- und Begegnunsstätte mit Bescheid vom 24.09.2009 einen Zuschuss von 98.000,00 Euro bewilligt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf insgesamt 220.000,00 Euro, daraus ergeben sich 112.000,00 Euro förderfähige Kosten.

der Gemeinde Rimbach im Landkreis Cham für die energetische Sanierung des Kindergartens St. Michael in Thenried mit Bescheid vom 25.09.2009 einen Zuschuss von 113.700,00 Euro bewilligt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf insgesamt 259.136,50 Euro, daraus ergeben sich 130.000,00 Euro förderfähige Kosten.

der Gemeinde Rettenbach im Landkreis Cham für die energetische Sanierung der Gemeindeverwaltung Rettenbach mit Bescheid vom 25.09.2009 einen Zuschuss von 40.100,00 Euro bewilligt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf insgesamt 152.003,46 Euro, daraus ergeben sich 45.867,71 Euro förderfähige Kosten.

der Gemeinde Chamerau im Landkreis Cham für die energetische Sanierung des Kindergartens mit Kinderkrippe mit Bescheid vom 22.09.2009 einen Zuschuss von 341.200,00 Euro bewilligt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf insgesamt 407.200,00 Euro, daraus ergeben sich 390.000,00 Euro förderfähige Kosten.

der Stadt Rötz im Landkreis Cham für die energetische Sanierung der Grundschule Rötz mit Bescheid vom 25.09.2009 einen Zuschuss von 659.400,00 Euro bewilligt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf insgesamt 823.905,60 Euro, daraus ergeben sich 753.631,00 Euro förderfähige Kosten.

Die Förderungen erfolgen als Projektförderung im Wege der Festbetragsfinanzierung durch einen Zuschuss in Höhe von 87,5% der förderfähigen Kosten.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]