Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 242: 25.06.2009 
Zuschuss für Klinik Lindenlohe

Die Regierung der Oberpfalz hat mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II des Bundes (Förderprogramm "Energiesparen im Krankenhaus") der Asklepios Klinik Lindenlohe GmbH für die Umstellung der bestehenden Heizungsanlage auf Holzpelletsfeuer einen Zuschuss in Höhe von 312.375,00 Euro bewilligt. Einen weiteren Zuschuss (106.750,00 Euro) gibt es für den Einbau einer neuen Kältemaschine.
Die Zuschüsse werden als Anteilsfinanzierung bewilligt und betragen 87,5 v.H. der zuwendungsfähigen Kosten.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]