Startseite / Aktuelle Presseinformationen /
Presseinfo

Nr. 209: 10.06.2009 
Verzeichnis der Ansprechpartner für Senioren in den Oberpfälzer Gemeinden jetzt im Internet der Regierung

Der demografische Wandel stellt Landkreise, Städte und Gemeinden vor große Herausforderungen.

Die Kommunen setzen angesichts der Entwicklung der Altersstruktur der Bevölkerung immer stärker auf die aktive Mitwirkung der älteren Generation.

Die Bildung von Seniorenbeiräten ist ein zeitgemäßer Ansatz, um die Interessen der älteren Menschen in die Kommunalpolitik einfließen zu lassen und deren Potenziale für bürgerschaftliches Engagement zu erschließen.

Die ehrenamtlichen Beiräte sind als Interessenvertretung der älteren Generation vor Ort die Ansprechpartner für alle Belange rund ums Alter. Sie informieren über bestehende Angebote, vertreten aber auch die Interessen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger innerhalb ihrer Gemeinde, sie sind ein wichtiges Bindeglied zwischen den Senioren und der Kommune.

Seniorenbeiräte beraten den Stadt- bzw. Gemeinderat und seine Ausschüsse in allen Angelegenheiten, die Senioren betreffen. Ihr Ziel ist es, sich der Belange älterer Bürgerinnen und Bürger anzunehmen und eine Anlaufstelle und ein Sprachrohr der Anliegen und Wünsche zu sein.

Viele Gemeinden verfügen über Seniorenbeauftragte als Ansprechpartner für ältere Bürgerinnen und Bürger sowie deren Angehörige.

Diese nehmen die Interessen und Belange der älteren Menschen wahr und beraten zu Fragen des Älterwerdens.

Darüber hinaus sind sie Vermittlungs- und Koordinationsstelle für interessierte Bürgerinnen und Bürgern, die sich im Bereich der Altenhilfe engagieren wollen oder Gleichgesinnte für ihre Interessen suchen.

Für den Regierungsbezirk Oberpfalz besteht nun ein
Verzeichnis der Ansprechpartner im Internet der Regierung.

Druckversion


Pressestelle der Regierung der Oberpfalz
Briefanschrift: 93039 Regensburg, Dienstgebäude: Emmeramsplatz 8
Pressesprecher: Markus Roth (Telefon: 0941 5680-1105 oder -1195)
Vertreterin: Kathrin Kammermeier (Telefon: 0941 5680-1152)
Telefax: 0941 5680-1106
E-Mail: presse@reg-opf.bayern.de
Internet: www.regierung.oberpfalz.bayern.de

 
Unser Angebot

Stichwortsuche:


[zur erweiterten Suche]

Alphabetisch suchen:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P, Q | R | S | T | U | V | W | X, Y, Z

© Regierung der Oberpfalz
93039 Regensburg
[Impressum]
[Datenschutzerklärung]