Pressemitteilung Nr. 063/03

Regensburg, 29. April 2003

Abteilungsleiterwechsel bei der Regierung der Oberpfalz

Am 1. Mai 2003 findet an der Spitze der Bauabteilung der Regierung der Oberpfalz ein Wechsel in der Leitung statt. Der bisherige Leiter, Abteilungsdirektor Ludwig Brey, tritt mit Ablauf des 30. April 2003 in den Vorruhestand. Sein Nachfolger wird Leitender Baudirektor Ludwig Staufer, bisher Leiter des Sachgebiets "Hochbau – Betriebstechnik" bei der Regierung der Oberpfalz. Regierungspräsident Dr. Wilhelm Weidinger nahm im Rahmen einer kleinen Feierstunde den Amtswechsel vor. Dabei händigte er an Abteilungsdirektor Brey noch eine Dankurkunde des Freistaats Bayern für ein 40-jähriges Wirken im öffentlichen Dienst aus.

Abteilungsleiter Ludwig Brey leitete die Bauabteilung der Regierung der Oberpfalz seit 1993. Nach dem Abitur in München studierte er Bauingenieurwesen an der damaligen Technischen Hochschule München. Nach der im Herbst 1965 abgelegten Großen Staatsprüfung war er zunächst Abteilungsleiter beim Wasserwirtschaftsamt Weiden, dann in gleicher Eigenschaft beim Wasserwirtschaftsamt Landshut. Von 1972 – 1976 war er Referent für Wasserversorgung bei der Obersten Baubehörde im Bayer. Staatsministerium des Innern. Nach der Teilnahme am Lehrgang für Verwaltungsführung der Bayer. Staatskanzlei wurde Herr Brey 1977 Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Regensburg. Von 1981 bis 1993 leitete er bei der Regierung der Oberpfalz das Sachgebiet "Wasserbau und Wasserwirtschaft.

Im Rahmen seiner Tätigkeit als Abteilungsleiter bei der Regierung der Oberpfalz waren ihm das gute Zusammenwirken der verschiedenen Fachsparten innerhalb seiner Abteilung ebenso ein besonderes Anliegen wie die reibungslose Koordination des staatlichen Bauwesens mit den anderen Bereichen innerhalb der Regierung der Oberpfalz. Neben den eigentlichen Fachfragen gehören auch die Organisation und die Personalangelegenheiten der nachgeordneten staatlichen Baubehörden (Staatliche Hochbauämter, Straßenbauämter, Universitätsbauamt) zu den Aufgaben des Bauabteilungsleiters. Eine besondere Herausforderung waren im Zusammenhang mit der laufenden Verwaltungsvereinfachung die Zusammenlegung der Landbau- und der Finanzbauämter zu Staatlichen Hochbauämtern und die Auflösung der bei der Regierung vorhandenen Ortsplanungsstelle.

Leitender Baudirektor Ludwig Staufer stammt aus Rieden/OPf. und begann 1981 nach seinem Architekturstudium und 4-jähriger Tätigkeit in Architekturbüros am damaligen Finanzbauamt in Nürnberg seine Tätigkeit im öffentlichen Dienst. Sein beruflicher Weg führte ihn über die Landesbauabteilung der OFD Nürnberg zum Staatlichen Hochbauamt in Amberg, dessen Leitung er 1997 übernahm. Im Jahr 2000 wurde ihm die Leitung des Sachgebietes "Hochbau und Betriebstechnik" an der Regierung der Oberpfalz in Regensburg übertragen. Zusätzlich ist er als Leiter der "Projektgruppe Grafenwöhr" für die Ausbaumaßnahmen im Bereich des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr zuständig.

Der Bauabteilung der Regierung unterstehen die 3 Straßenbauämter und die 3 Hochbauämter der Oberpfalz sowie das Universitätsbauamt Regensburg.


Zurück zum Inhaltsverzeichnis